This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

Tantra begegnet Kizomba

Home/Tantra begegnet Kizomba
Tantra begegnet Kizomba 2019-02-27T12:41:21+00:00

Die Heilende Umarmung des Kizomba…

CONNECTION (Verbundenheit) ist die Grundlage des KIZOMBA. Kein Tanz auf der Welt kann zwei Menschen, zwei Körper, zwei Seelen so tief verbinden wie KIZOMBA.

Die mächtigen maskulinen und weiblichen Archetypen, die er verlangt, die tiefe Ebene der Aufmerksamkeit, der Einfühlung und Hingabe, die er fordert, die sensible Kommunikation ohne Worte, machen Kizomba für mich zu einer intensiven spirituellen tantrischen Erfahrung.

Wenn mir bewusst wird, dass mir der Mensch, mit dem ich tanze und dem ich vielleicht noch nie zuvor in meinem Leben begegnet bin, die Erlaubnis gibt, in seinen sehr persönlichen Raum einzutreten, werde ich ganz still, um zu lauschen, was seine Körperseele mir zu sagen hat …

Kizomba hat nichts damit zu tun, sexy zu wirken, dafür aber umso mehr mit Verbindung, Verschmelzung, Sinnlichkeit, Sensibilität, Vertrauen, Hingabe, Heilung und Ineinander-Verschmelzen. Kein Wunder, dass so viele Menschen danach süchtig werden.

Dieser faszinierende Tanz kommt aus Angola, wo die Menschen noch einen viel natürlicheren Zugang zu einer lebendigen Körperlichkeit haben, als bei uns in Mitteleuropa.

Nach einigen Jahren des Tanzens empfinde ich Kizomba wie einen Kuss direkt in mein Herz … dieses schöne Gefühl, ein Atem, eine Bewegung, ein Spüren, ein Flow zu werden, hat ein Lächeln in mein Herz gezaubert und eine tiefe Freude in mein Leben gebracht …

Dieser Tanz hat mich auch deutlich spüren lassen, wo ich noch resistent, ängstlich und angespannt bin. Er hat mir geholfen, meine falschen mentalen Projektionen, Vorurteile, Erwartungen und Blockaden aufzuspüren, die mich davon abhalten, so glücklich zu sein, wie ich es verdiene. Und er zeigte mir, wie ich endlich all meine Sorgen loslassen, mich völlig entspannen und den Augenblick dankbar genießen kann.

All diese spannenden Aspekte des Kizomba sind Qualitäten, die wir auch im alten Weisheitspfad des Tantrismus finden und kultivieren. Und so habe ich mich entschlossen, Kizomba in meine Tantra-Yoga-Seminare aufzunehmen, die ich in ganz Europa anleite.

Es gibt nur wenige Dinge, die mehr heilen als eine wirklich warmherzige Umarmung – in welcher Form auch immer.
Die beglückenden Umarmungen des Kizomba & des Tantra haben es mir und tausenden anderen Menschen ermöglicht, uns selbst und unseren Körper besser kennen zu lernen, uns auf einer sehr tiefen Ebene miteinander zu verbinden und einfach mehr Frieden, Liebe und Berührung in diese Welt, die dies dringend benötigt, zu bringen…

Ein langer und herzlicher Kizhug  💖
Eure Elisabeth