Meine Story

Als abenteuerlustige Seele, habe ich schon früh meine Heimatstadt Wien verlassen, um andere Länder zu entdecken. Seit mehr als 25 Jahren lebe ich nun in Griechenland und halte Workshops, Seminare und Retreats über die Geheimnisse des AUTHENTISCHEN TANTRISMUS auf der ganzen Welt.

Als ich achtzehn war, begann ich dem Tantrischen Pfad zu folgen, fasziniert von der Vorstellung, dass es eine spirituelle Tradition gibt, die die hohe Kunst des Liebesspiels mit einbezieht. Aber noch viel mehr begeisterte mich die Tatsache, dass uns dieser Pfad aus den gesellschaftlichen Konditionierungen, Dogmen und starren Überzeugungen, die soviel Leid und Frustration verursachen, befreien und uns in eine wache Bewusstsheit, pure Lebensfreude, Ganzheit und absolute Liebe führen kann.

Auf meinem Weg traf ich großartige Lehrer wie MARGOT ANAND, DANIEL ODIER, MA ANANDA SARITA, CHARLES MUIR und andere, die mich tief in die mystische Essenz des Tantrismus eintauchten ließen.

Durch regelmäßiges Praktizieren und dadurch, dass die Lehren der alten Mysterienschulen mein tägliches Leben zunehmend beeinflusst haben, begannen sich meine Ängste aufzulösen und alle meine sozialen Masken und schützenden Panzerungen abzufallen. Dadurch ​konnte ich an Körper, Geist und Seele​ heilen und ganz werden.​

Mein​e Studien, Erkenntnisse und Experimente​ führte​n​ mich in die grenzenlose Freiheit, ermutigte​n​ mich, endlich ​authentisch zu​ sein, ​ließen​ mich die Schönheit der ​Realität ​erkennen, lehrte​n​ mich, ​meinen göttlichen Ursprung​ wieder​ ​zu​ ​entdecken, indem sie mich bestärkten, ​meine Leidenschaften ​zu umarmen​ und v​öllig​ lebendig ​zu sein​ und ​öffneten ​mein Herz der absoluten Liebe​. ​So konnte eine bis dahin nie ​gekannte, tiefe Freude ​in mein Leben Einzug halten.​

In meinen Workshops, Seminaren und Retreats teile ich diese beglückenden und tiefgehenden Erfahrungen mit mutigen und aufgeschlossenen Menschen, die mehr vom Leben und​ der​ Liebe wollen, als die moderne Gesellschaft uns zu bieten hat und die erkannt ha​ben​, dass die Samen für geistiges Wachstum, persönliche Erfüllung und heilige Sexualität in ​ihnen selbst ​ruhen.

Meine ​Berufung​ ist es, ihnen einen Weg zu zeigen, diese Samen ​er​blühen ​zu lassen…​

Mein Motto: „Öffne Deine Flügel und steige in ungeahnte Höhen, lebe die große Freiheit, erobere neue Horizonte, gehe Deinen eigenen Weg, überschreite Grenzen, wage den Schritt in das Unbekannte, genieße bewusst und präsent jeden Moment Deines Daseins und vertraue dem Fluss des Lebens.“

Mehr über Elisabeth

Tandava-02

„Öffne Deine Flügel und steige in ungeahnte Höhen, lebe die große Freiheit, erobere neue Horizonte, gehe Deinen eigenen Weg, überschreite Grenzen, wage den Schritt in das Unbekannte, genieße bewusst und präsent jeden Moment Deines Daseins und vertraue dem Fluss des Lebens.“

Einige meiner geliebten Lehrer & Spirituellen Meister …
in tiefe Ehre, Dankbarkeit, Respekt, Wertschätzung und Liebe …

Our Blog
Unsere Freunde
Bevorstehenden events